Pico del Teide

Private Vermietung von Ferienwohnungen auf Teneriffa.
Teneriffa Ferienhäusern, Teneriffa Finca´s, Teneriffa Wohnungen

www.go-teneriffa.de


Pico del Teide
 

Home
Teneriffa Info
Teneriffa Lexikon A - Z

Teneriffa Nord
Teneriffa Nordwest
Teneriffa Nordost
Teneriffa Süd
Teneriffa Südost
Teneriffa Südwest
Chalets in Poris de Abona
Teneriffa Hotels .....
Teneriffa Finca
Teneriffa Luxusvillen
Teneriffa Luxusappartements
Teneriffa Landhäuser
Teneriffa Fewo in El Médano

Teneriffa-Lastminute  Neu

Teneriffa Charterflüge
Flüge weltweit
Teneriffa Mietwagen
Urlaub Versichern
Ferientermine
Teneriffa Webcam


Apartments Los Faroles
Fincahotel San Juan

Finca Casa Canellas
Hotel Puerto

Unsere Webtipps

Unsere Partner

Teneriffa Immobilien

Kontakt
Impressum

 

Casa Cañellas in Tacoronte im Norden von Teneriffa

Aussenansicht Casa Cañellas in Tacoronte im Norden von TeneriffaTeneriffa ist die größte von allen Kanarischen Inseln. Sie ist ein Teil der "Santa Cruz de Tenerife provincia" in der comunidad autonóma (autonomen Gemeinschaft) der Kanarischen Inseln. Sie liegt im Atlantischen Ozean vor der Nordwestküste von Afrika. Die Insel hat eine Fläche von 2.068 Quadratkilometern und eine Bevölkerung von etwa 800.000 Einwohnern. Manche sagen, dass der Name Teneriffa der „Schneeberg“ in der Guanchen-Sprache bedeutet. Teneriffa hat eine reichhaltige Landschaft einschließlich vulkanischer Plateaus, Bergbereichen, fruchtbaren Tälern, Klippen, Kratern und Wäldern.
Der "Pico delTeide" teilt Teneriffa in zwei klimatisch ganz verschiedene Teile: dem Norden, fruchtbar und feucht mit Feldern und Wäldern und dem Süden. Darum wird Teneriffa manchmal die „Insel mit den zwei Gesichtern“ genannt.

Aussenansicht Casa Cañellas in Tacoronte im Norden von Teneriffa


Auf dieser Finca haben wir 2 Häuser. Das Haus "El Torre" und das Haus "El Jardin".
Die Finca liegt im grünen Norden in Tacoronte. Hier gibt es viele Ausflugsziele, Wander- und Bademöglichkeiten. Auch die gute spanische Küche bietet hier für jeden Geschmack etwas.

 

 

 

.

Probieren Sie es aus und seien Sie Gast auf der Finca "Casa Cañellas"

Die Häuser sind individuell und hochwertig eingerichtet.

Casa Cañellas in Tacoronte im Norden von Teneriffa Casa Cañellas in Tacoronte im Norden von Teneriffa
weitere Fotos des Turmhauses "El Torre" ...hier
weitere Fotos des Eckhauses "El Jardin" ...hier

Die Häuser "El Torre" und "El Jardin" haben folgende Aussattung:

  • Schlafen
  • Wohnen
  • Essen
  • Terrasse
  • Bad
  • Haarfön
  • Bademantel
  • Teeküche
  • TV / Radio über Satellitenempfang
  • Internet
  • Telefon

    Ein beheizbarer Gemeinschaftspool mit Solarheizung steht unseren Gästen zur Verfügung

Das Turmhaus "El Torre" ist etwas romantischer eingerichtet.
Mit viel Holz und ist nach Südosten ausgerichtet.

Das Eckhaus "El Jardin" entspricht dem südländischen Flair
und ist nach Südwesten ausgerichtet.


Das romantische Turmhaus "El Torre" zeichnet sich durch die runde Form im Wohn- und Schlafbereich aus. Dies vermittelt grosse Gemütlichkeit. Dazu bei tragen auch die Holzarbeiten an Decke, Fussboden und Treppe. Diese Suite hat ihre Ausrichtung in Richtung Südosten. Durch Lage und Ausstattung zeichnet sie sich durch ihre Intimität aus.
Die mit südländlichem Flair ausgestattete Gartenhaus "El Jardin" vermittelt ein mondänes Wohngefühl, verfügt über klare Raumaufteilung und ist lichtdurchflutet. Die Terrasse ist zum Garten und Pool und Südwesten ausgerichtet.
In den Duschbädern liegen Dusch- und Handtücher bereit. Auf Wunsch können Bademäntel zur Verfügung gestellt werden.
Der Garten ist sehr aufwendig angelegt und verfügt über eine Vielzahl von tropischen und subtropischen Pflanzen. Ein Überlaufschwimmbad steht allen Gästen zur Verfügung.


 
           
               
   
aktuelles Bild der Webcam
Aussenansicht der Finca Casa Canellas

Aussenansicht Casa Cañellas in Tacoronte im Norden von Teneriffa
Teneriffa Infokarte Fincahotel Casa Canellas
Aussenansicht Casa Cañellas in Tacoronte im Norden von Teneriffa
Aussenansicht  Casa Cañellas in Tacoronte im Norden von Teneriffa
Aussenansicht  Casa Cañellas in Tacoronte im Norden von Teneriffa
Der Gemeinschaftspool der Casa Cañellas in Tacoronte im Norden von Teneriffa
Der Gemeinschaftspool der Casa Cañellas in Tacoronte im Norden von Teneriffa
Der Gemeinschaftspool der Casa Cañellas in Tacoronte im Norden von Teneriffa
Aussenansicht  Casa Cañellas in Tacoronte im Norden von Teneriffa
Casa Cañellas in Tacoronte im Norden von Teneriffa
Casa Cañellas in Tacoronte im Norden von Teneriffa
Casa Cañellas in Tacoronte im Norden von Teneriffa
Casa Cañellas in Tacoronte im Norden von Teneriffa
Casa Cañellas in Tacoronte im Norden von Teneriffa
  .
weiter Fotos "El Torre"
Terrasse Turmhaus "El Torre"
Terrasse Turmhaus "El Torre"
Turmhaus "El Torre"
Turmhaus "El Torre"
Turmhaus "El Torre"
Terrasse Turmhaus "El Torre"
Turmhaus "El Torre"
Wohnbereich Turmhaus "El Torre"
Wohnbereich Turmhaus "El Torre"
Wohnbereich Turmhaus "El Torre"
Küche Turmhaus "El Torre"
Küche Turmhaus "El Torre"
Badezimmer Turmhaus "El Torre"
Badezimmer Turmhaus "El Torre"
Badezimmer Turmhaus "El Torre"
Schlafbereich Turmhaus "El Torre"
  .
 
weiter Fotos "El Jardin"
 
Eckhaus "El Jardin"
Wohnbereich Eckhaus "El Jardin"
Küche Eckhaus "El Jardin"
Wohnbereich Eckhaus "El Jardin"
Eckhaus "El Jardin"
Wohnbereich Eckhaus "El Jardin"
Küche Eckhaus "El Jardin"
Küche Eckhaus "El Jardin"
Schlafzimmer Eckhaus "El Jardin"
Schlafzimmer Eckhaus "El Jardin"
Schlafzimmer Eckhaus "El Jardin"
Badezimmer Eckhaus "El Jardin"
Badezimmer Eckhaus "El Jardin"
Badezimmer Eckhaus "El Jardin"
Fotos vom Garten der Finca Casa Canellas
Garten der  Casa Canellas
Garten der Finca Casa Canellas
Garten der Finca Casa Canellas
Garten der Finca Casa Canellas
Garten der Finca Casa Canellas
Garten der Finca Casa Canellas
Garten der Finca Casa Canellas
Garten der Finca Casa Canellas
Garten der Finca Casa Canellas
     
     

Puerto de la Cruz:

Im 17. Jahrhundert hieß es “Puerto de la Orotava”; es war der Hafen der Stadt La Orotava. Aber die temperamentvolle Brandung verhinderte, dass eine bedeutende Hafenstadt daraus wurde. So ist es nun - als Puerto de la Cruz - die temperamentvollste, größte und internationalste Touristenstadt der Kanaren mit großen Meerwasserschwimmbädern sowie dem schwarzen Sandstrand “Playa de Martiánez” und “Punta Brava”.

Puerto de la Cruz ist das Urlaubszentrum des Nordens. Dort gibt es in der Altstadtviele viele alte Häuser, Paläste und Kirchen . Nicht zu vergessen ist der Botanische Garten .In der Umgebung der Stadt wurden einige Bananenplantagen angelegt. An das Fischerdorf von früher erinnert noch der Hafen mit den farbenfrohen Booten, und das alte Zollhaus. Die
Plaza del Charco, wo sich eine bunte Mischung aus Einheimischen und Urlaubern tummelt ist das Herz der Stadt.

 

     

Weitere Informationen zur Kanaren Insel "Teneriffa"

Unser Reiseführer -Regionen, Orte und Städte auf Teneriffa:
| Abades | Adeje | Afur | Aguamansa | Alcala | Arico | Bajamar | Buenaviste del Norte | Candelaria | Chamorga | Chinamada | El Medano | El Pris | El Puertito | El Rosario I
El Sauzal | El Tanque | Garachico | Granadilla de Abona | Güimar | Icod de los Vinos | Igueste | La Caleta | La Guancha | La Laguna | La Orotava | La Vega | Las Caboneras | Las Galletas | Los Abrigos | Los Cristianos | Los Gigantes | Los Silos | Masca | Mesa del Mar | Pedro Alverez | Playa de Americas | Poris de Abona | Puerto de la Cruz | Punta de Hidalgo | Roque Negro | San Andres | Playa San Juan | San Juan de Rambla | San Miguel de Abona | Santa Cruz | Santa Ursula | Santiago del Teide | Taborno | Tacoronte | Tamaimo | Taganana | Valle de Arriba | Villaflor |