Tauchen auf Teneriffa.
Pico del Teide

Private Vermietung von Ferienwohnungen auf Teneriffa.
Teneriffa Ferienhäusern, Teneriffa Finca´s, Teneriffa Wohnungen

www.go-teneriffa.de


Pico del Teide
Home
Teneriffa Info
Teneriffa Lexikon A - Z

Teneriffa Nord
Teneriffa Nordwest
Teneriffa Nordost
Teneriffa Süd
Teneriffa Südost

Teneriffa Südwest
Chalets in Poris de Abona
Teneriffa Hotels
Teneriffa Finca
Teneriffa Luxusvillen
Teneriffa Luxusappartements
Teneriffa Landhäuser
Teneriffa Fewo in El Médano

Hotels auf Teneriffa
    online buchen

Teneriffa-Lastminute
Teneriffa Roulettereisen
NEU

Teneriffa Charterflüge
Flüge weltweit
Teneriffa Mietwagen
Reiseversicherung
Ferientermine
Teneriffa Webcam

Teneriffa Strandregionen
Tauchen auf Teneriffa
El Médano auf Teneriffa
Reiten auf Teneriffa
Wandern auf Teneriffa
Golfen auf Teneriffa
Karneval auf Teneriffa
Observatorium del Teide
Teneriffa Wetter

Unsere Webtipps

Unsere Partner

Teneriffa Immobilien

Kontakt
Impressum


 


Tauchen auf Teneriffa
Teneriffa bietet bei einer Wassertemparatur von 17°C bis 24°C und dem stets angenehmen Klima das ganze Jahr über wunderschöne Tauchgänge an.
Überwiegend befinden sich die 33 Tauchbasen auf Teneriffa in den Ferienzentren. Das besondere an Teneriffa: Es gibt zwei Welten unter Wasser - die Atlantische und die Tropische. Die Tauchgründe liegen zwischen 10 und 40 m WassertiefeDie wunderschönen Unterwasserbewohner im Meer vor Teneriffa
Natürlich sollte man als Taucher sich die Zeit nehmen, die Unterwasserwelt zu entdecken. . Da die Sichtweite oft mehr als 30 Meter im Atlantik beträgt, geraten sogar Schnorchler ins Schwärmen
Getaucht wird vor allem an der West- und Südküste Teneriffas, da hier der Atlantik sein ruhiges Gesicht. zeigt. Sehr häufig sind in Teneriffa Barrakudas, Zackenbarsche oder Thunfische vertreten. Mit etwas Glück können Sie verschiedene Rochenarten und sogar einen Manta sehen. Bunte Papageienfische, Neonriffbarsche, Drachenköpfe und Trompetenfische gibt es überall in der einzigartigen Unterwasserwelt von Teneriffa.. Die phantastischen Felsformationen sind mit Gorgonien und Schwämmen bewachsen. Auch die vulkanisch geprägte Unterwasserlandschaft mit Riffen, Spalten, Höhlen und Grotten i
Die wunderschönen Unterwasserbewohner im Meer vor Teneriffast einzigartig im Atlantik. Diese vulkanischen Gänge, Tunnel, Höhlen und Labyrinthsysteme können sicher betaucht werden
Der "Kamin ist für Taucher ein echtes Abenteuer mit vielen Überraschungen. Das „Portillo" ist eine ganz besondere Höhle, außerdem zeigen auch das „Labyrinth" und das „Bollullo" die Vielfältigkeit der Unterwasserlandschaft.
Attraktion ist das Flugzeugwrack in El Sauzal und das Heavens Gate. Zu diesen Orten werden Tagesausflüge angeboten. Dieser Ausflug wird für Sie unvergeßlich bleiben.
Die Tauchschulen auf Teneriffa sind bekannt für ihre Sicherheitsstandards. Es stehen eine Vielzahl von unterschiedlichsten Tauchkursen sowie die nötige Ausrüstung zur Verfügung. Die Tauchschulen auf Teneriffa suchen ständig neue Gebiete, so dass es immer wieder etwas Neues zu sehen gibt.

 
Unsere Empfehlung für einen Tauchurlaub im schönen Ort
Abades auf  Teneriffa Süd
Aussenansicht Bahia Azul Haus F  in Poris de Abona  im Südosten von Teneriffa Ferienwohnung Poris in Poris de Abona im Südosten von Teneriffa Die wunderschönen Ferienwohnungen Alegro in Poris de Abona

Bahia Azul Haus F
mit Aussenpool
max 8 Pers.
max. 5 Personen
ab 55.- € für 2 Pers. /Tag
ab 65.- € für 2 Personen
 

Die Atlantik-Tauchschule hat zwei Tauchbasen.
Eine Tauchbasis ATLANTIK befindet sich im Norden von Teneriffa, am Stadtrand von Puerto de la Cruz.
Die Tauchschule ATLANTIK wurde am 1. April 1994 von der Familie Christoph eröffnet. War sie in den ersten Jahren noch ein kleiner Familienbetrieb, so ist sie doch kontinuierlich gewachsen. Das Unternehmen ist inzwischen zwar zu einer Gesellschaft mit bis zu 10 Angestellten, Tauchlehrern, Sekretärinnen und Hilfskräften angewachsen aber das "Flair" des Familienunternehmens ist geblieben. So gehören regelmäßige Restaurantbesuche mit Gästen oder Grillpartys mit Gästen im Sommer oder eine gemeinsame Sylvesterparty einfach dazu. Hier ist man als Tauchgast noch namentlich bekannt und wird individuell nach den jeweiligen Taucherischen Fähigkeiten betreut. Es findet sich immer Zeit für ein Gespräch vor und nach den Tauchgängen.

Die zweite Tauchbasis "Atlantic Sur" findet Ihr in Costa Adeje, Playa Fañabe.

Die neue Tauchbasis im Süden von Teneriffa geht ins zweite Jahr ! Die Probezeit ist vorüber. Hier bei uns finden jetzt auch täglich Tauchgänge von Land und vom Boot statt. Kurse für Anfänger geben wir jede Woche und auch Weiterbildung sei es nun PADI AOWD bis Divemaster als auch VDST Bronze, Silber und Gold finden ständig statt.
Die Highlights hier im Süden sind die perfekten Bedingungen für Anfängerausbildung aber auch die tollen Bootstauchplätze wie das Wrack der CONDESITO, dem Leuchtturm FARO PUNTA RASCA oder dem ROCHENWRACK

SICHERHEIT wird in der Tauchschule ATLANTIK ganz groß geschrieben. So sind ausführliche Briefings mit Tauchplatzbeschreibungen mittels Overheadprojektor im Schulungsraum vor jedem Tauchgang selbstverständlich.


Tauchclub Barakuda auf TeneriffaBarakuda Tauch Center Teneriffa
Seit nunmehr 24 Jahren bieten wir für unsere Gäste im Südwesten von Teneriffa Sicheres Tauchen ,
Spaß , Service und Superpreise an.

Nicht umsonst haben uns die Leser der Zeitschrift Tauchen uns 1 x als Beste Tauchbasis im ganzen Atlantik und 2 x auf Teneriffa ausgezeichnet .

Unsere kleine Basis befindet sich in Playa Paraiso - Adeje direkt an der Küste an einer großen Salzwasserlagune mit vor gelagertem Strand . Wir bieten freien Transfer von allen Hotels und Ferienunterküften hier im Süden an (max.20 KM.).

Unser Team besteht aus den Basisleitern Heinz & Petra , dem Tauchlehrer Team Michael & Michaela und Hanno und wird unterstützt durch mehrere Tauchlehrer Assistenten . Wir bieten 3 x tauchen täglich , Nachttauchen , Bootstauchen . Michaela ist auch ausgebildete Tauchlehrerin für Tauchkurse für Kinder ab 8 Jahre mit spezieller Ausrüstung und bietet auch Kurse nur für Frauen an .Bei uns kann man außerdem vom Anfänger bis zum Tauchlehrer ausgebildet werden nach den Richtlinien vom CMAS oder PADI // SSI . Tauchkurse jederzeit auf Anfrage möglich , Ihr habt Zeit ..wir bilden euch aus.

Kleine Gruppen werden Ihrem Können nach zusammengestellt und von einem Gebietskundigem TL / Guide an die Plätze herangeführt .Tauchzeiten von bis zu 1 Stunde sind normal , Tauchtiefen von 20 bis zu 35 Meter auch. Wir sitzen an den Highlights des Südwestens direkt an der Quelle ,alle Tauchplätze sind uns vorgelagert , Reinspringen und man ist am Tauchplatz , keine langen Fahrzeiten über die Insel …. keine Zeit vergeuden im Urlaub auf der Strasse.

Nach dem Tauchen bieten wir warme & kalte Duschen , Toiletten … ,Kaffee und kalte Getränke , eine Terrasse mit Restaurant zum Relaxen ,Pool zum Ausruhen zwischen den Tauchgängen . Zeit für die Familie zwischen und nach dem Tauchen bleibt genug , da ist der Urlaubsfriede gesichert . Das immer gut gelaunte  Barakudateam auf Teneriffa

Was haben wir gesehen - was war das - wie heißt das ?? Bücher und Gespräche mit Heinz und den Tauchlehrern geben Euch Auskunft , die kennen alle Fische mit Namen nach so vielen Jahren und beantworten Euch alles gerne .

Nach dem Tauchbetrieb gibt es Paellaabende , Grillfeste , Dekotreff oder es geht zum „“ Hühnerhugo „“einem typisch Canarischem Gericht „“ pikantes Pollo „“ essen .

Auch steht frischer Fisch auf der Restaurantliste . Die Gäste entscheiden wohin es geht .

Wir würden uns freuen Euch hier bei uns als Gäste begrüßen zu dürfen und sagen Herzlich Willkommen .

Euer Tauchteam

Heinz ,Petra , Michael, Michaela , und Hanno .