Private Vermietung von Ferienwohnungen auf Teneriffa.
Teneriffa Ferienhäusern, Teneriffa Finca´s, Teneriffa Wohnungen

www.go-teneriffa.de
.


 

Home
Teneriffa Info
Teneriffa Lexikon A - Z

Teneriffa Nord
Teneriffa Nordwest
Teneriffa Nordost
Teneriffa Süd
Teneriffa Südost

Teneriffa Südwest
Chalets in Poris de Abona
Teneriffa Hotels
Teneriffa Finca
Teneriffa Luxusvillen
Teneriffa Luxusappartements
Teneriffa Landhäuser
Teneriffa Fewo in El Médano

Hotels auf Teneriffa
    online buchen

Teneriffa-Lastminute


Teneriffa Charterflüge
Flüge weltweit
Teneriffa Mietwagen
Reiseversicherung
Ferientermine
Teneriffa Webcam

Teneriffa Strandregionen
Tauchen auf Teneriffa
El Médano auf Teneriffa
Reiten auf Teneriffa
Wandern auf Teneriffa
Golfen auf Teneriffa
Karneval auf Teneriffa
Observatorium del Teide
Teneriffa Wetter


Unsere Webtipps

Unsere Partner

Teneriffa Immobilien

Kontakt
Impressum

 
 
Wir haben die Seiten Teneriffa A - Z für alle Teneriffa Freunde und Teneriffa Urlauber erstellt.
Hier finden Sie alles über und rund um Teneriffa.
 
 
O
   
 

Da
www.go-teneriffa.de
immer umfangreicher wird, haben wir uns dazu entschlossen, der Übersicht wegen, die Navigation in Form eines alphabetischen Lexikons anzulegen. Unsere Beiträge werden immer zahlreicher und vollständiger.
Also, besuchen Sie uns doch öfter und wenn Sie Anregungen oder Wünsche haben
freuen wir uns, wenn Sie sich bei uns melden.
Tenriffa A - Z wird ständig aktualisiert und erweitert.

Wir wünschen Ihnen noch viel Spaß beim Stöbern.

Tipp: unser Restaurantführer von Teneriffa ...hier

 
Übersicht - O
 
 
 
 
 
 
 
 
                     
 

Teneriffa - Die Insel des ewigen Frühlings

Teneriffa - Die Insel des ewigen Frühlings


Eine der landschaftlich reizvollsten Inseln ist die Kanareninsel Teneriffa. Im Norden gi
bt es die subtropische Küstenzone mit ihren Bananeplantagen, Gärten und Parks voller exotisch blühender Pflanzen. Die Berghänge die auch an die Alpen in Deutschland erinnern, bis hoch zum Teide ist die Vielfalt der Botanik einzigartig. Die Kanarische Insel Teneriffa befindet sich im Atlantik, ca 395km westlich von Marocco. Die Hauptstadt der Insel Teneriffa ist Santa Cruz im Südosten. Die Amtssprache ist Spanisch. Der zeitunterschied beträgt zu Deutschland - 1 Stunde.

 
                     
 
oben  
.
Öffnungszeiten
Apotheken:

Mo - Fr 9 - 13 Uhr / 16 - 19 Uhr,
Sa 9 - 13 Uhr
Banken:
Mo - Fr 9 - 14 Uhr
Sa 9 - 13 Uhr.
Von Juni bis September sind viele Banken samstags geschlossen.
Geschäfte : Mo - Fr 10 - 13 Uhr / 13.30 Uhr
17 - 20 Uhr
Sa 9 - 13 Uhr.
Es gibt in Spanien keine festgesetzten Ladenschlußzeiten.
Vor allem in den Touristenzentren gibt es Geschäfte und
Supermärkte, die außerhalb der genannten Zeiten auch bis spät in den Abend hinein oder am Sonntag geöffnet haben.

Tankstellen:

Die meisten Tankstellen schließen um 20 oder 22 Uhr. Einige haben einen 24-stündigen Service.
Am Sonntag sind viele Tankstellen geschlossen.
Postämter: Mo - Fr 9 - 14 Uhr
Sa 9 - 13 Uhr

Museen:

Es gibt keine einheitlichen Öffnungszeiten.
Die Öffnungszeiten sind bei den einzelnen Sehens-würdigkeiten angegeben und teilweise sehr unter-schiedlich. ( s.a. Museen
)

Kirchen:

In den Städten sind die Kirchen am Vormittag und am späten Nachmittag geöffnet, in der Regel jedoch zwischen 12 bzw. 12.30 und 16 Uhr geschlossen.
In den kleineren Orten sind sie meist nur zum Gottes-dienst geöffnet, d.h. eine Besichtigung Ist vorher und nachher möglich. Oft sind auch die Zeiten der Gottes-dienste direkt am Gebäude angeschlagen.( s.a. Kirchen )

 

 

 

 

 

 

 

 
oben .  

La Orotava


Am östlichen Rand des einst von Alexander von Humboldt wegen seiner Lieblichkeit und vielfältigen Flora gepriesenen Orotava –Tals auf Teneriffa, liegt die Stadt La Orotava 400 m über dem Meer. Sie hat sich in unserer Zeit zu einer Doppelstadt entwickelt. Im Westen die gut erhaltene historische Altstadt, die das Ziel zahlreicher Besucher aus aller Welt ist . Trotzdem herrscht hie eine beschauliche Stille. Im Osten die pulsierende Neustadt mit Wohnblocks, Geschäftshäusern, Gewebegebieten und aufgemotzten Plätzen . Der Altstadtkern beeindruckt weniger durch einzelne herausragende Bauwerke als vielmehr durch seine konsequente Konservierung seiner historischen Bausubstanz. Schlichtere Häuser aus vergangenen Epochen findet man im oberhalb der Altstadt gelegenen Mühlenviertel Farrabo.