Die Persönlichkeit Christoph Kolumbus von Teneriffa
 
Der Pico del Teide und seine Persönlichkeit Christoph Kolumbus

Private Vermietung von Ferienwohnungen auf Teneriffa.
Teneriffa Ferienhäusern, Teneriffa Finca´s, Teneriffa Wohnungen

www.go-teneriffa.de


Der Pico del Teide und seine Persönlichkeit Christoph Kolumbus  

Home
Teneriffa Info
Teneriffa Lexikon A - Z

Teneriffa Abschleppdienste
Teneriffa Afrikamarkt
Teneriffa Attraktionen
Teneriffa Ayurveda
Teneriffa Aquapark
Teneriffa baden + schwimmen
Teneriffa Bananenanbau

Teneriffa Behörden
Teneriffa Bücher + DVD`s
Teneriffa Blaue Flaggen
Teberiffa Bodegas
Teneriffa Bogenschießen
Teneriffa Botanischer Garten
Teneriffa Bootsvermieter

Teneriffa Cactus Park
Teneriffa Camel Park
Teneriffa Campingplätze
Teneriffa Casino Royal
Teneriffa Casino Taoro
Teneriffa Cueva del Viento
Teneriffa Denkmalschutz
Teneriffa Diskotheken
Teneriffa Diabetiker
Teneriffa Entstehung
Teneriffa Erkundungen mit dem Bus
Teneriffa Eroberung
Teneriffa Fahrrad + Biken
Teneriffa Fahrradverleih
Teneriffa Fallschirmsegeln
Teneriffa Fauna
Teneriffa Feiertage
Teneriffa Fischfußpflege
Teneriffa Flora
Teneriffa Flugdrachen
Teneriffa Fremdenverkehrsordnung
Teneriffa Fronleichnam
Teneriffa Forellenzucht
Teneriffa Galeria
Teneriffa Geografie
Teneriffa Geschichte
Teneriffa Gesundheitszentren
Teneriffa Guanchen
Teneriffa Hunderassen
Teneriffa Icod de los Vinos
Teneriffa Impressionen
Teneriffa Karten
Teneriffa Karting Las Américas
Teneriffa Klima im Süden
Teneriffa Klima im Norden
Teneriffa Klima 1
Teneriffa Klima 2
Teneriffa Klimaeinflüsse
Teneriffa Loro Parque
Teneriffa Meerwasserbäder
Teneriffa mit dem Bus Teil 1
Teneriffa mit dem Bus Teil 2
Teneriffa Naturschutzgebiete
Teneriffa News
Teneriffa Oasis del Valle
Teneriffa Orte + Städte
Teneriffa Parques Exóticos
Teneriffa Parks + Shows
Teneriffa Persönlichkeiten 1
Teneriffa Persönlichkeiten 2
Teneriffa Photovoltaikanlagen
Teneriffa Quad Aventura
Teneriffa Quallen
Teneriffa Reiseführer - Süden
Teneriffa Reiseführer - Norden
Teneriffa Reiten
Teneriffa Restaurantführer
Teneriffa Restaurants
Teneriffa Ringkämpfe
Teneriffa Ritterspiele
Teneriffa Schmetterlingspark
Teneriffa Siam Park
Teneriffa Sport
Teneriffa Straußenfarm
Teneriffa Straßenverkehrsordnung
Teneriffa Strömungen'
Teneriffa Teide-Natterkopf
Teneriffa Teno Gebirge
Teneriffa Tourismus
Teneriffa Trekking
Teneriffa Verkehrsmittel
Teneriffa Sehenswürdigkeiten
Teneriffa Zum Strand mit dem Bus
Teneriffa Vilaflor Multivisión
Teneriffa Vulkane
Teneriffa Wale + Delphine
Teneriffa Whales Safari
Teneriffa Wassertemperatur
Teneriffa Webcam
Teneriffa Wein
Teneriffa Weinanbau
Teneriffa Weinlexikon
Teneriffa Weinstraße
Teneriffa Wetter
Teneriffa Windkrafträder
Teneriffa Yellow Submarine
Teneriffa Zollbestimmungen
Teneriffa Ziegenbaden

Deutsche Schule + Sprachreisen

Behindertengerechter Urlaub
Teneriffa shoppen + einkaufen
Teneriffa Veranstaltungskalender

Touristisches & Kulturelles
Teneriffa Touristeninfos
Museen und Kunst
Teneriffa Restaurants
Rezepte und Speisen

Teneriffa Ausflüge mit Videos
Las Cañadas
Der Teide (3718 m)
Teneriffa Bootsausflüge
Teneriffa Casa de los Balcones
Teneriffa Yachthäfen
Teneriffa Wassersport
Teneriffa Angelsport
Teneriffa Klettern
Teneriffa Masca
Teneriffa Mercedeswald
Teneriffa Anagagebirge
Teneriffa Pflanzen + Wälder
Teneriffa Garachico

Teneriffa bei Nacht


Teneriffa Anreise
Anreisemöglichkeiten
Teneriffa Kreuzfahrten
Reisevorbereitung
Medizinische Versorgnung
Was man wissen sollte

Religion und Kirche
Katholische Gemeinde Teneriffa
Feste und Feierlichkeiten
Heiligenfeiern auf Teneriffa
Fiesta Día de la Cruz

Teneriffa Nord
Teneriffa Nordwest
Teneriffa Nordost
Teneriffa Süd
Teneriffa Südost

Teneriffa Südwest
Chalets in Poris de Abona
Teneriffa Hotels
Teneriffa Finca
Teneriffa Luxusvillen
Teneriffa Luxusappartements
Teneriffa Landhäuser
Teneriffa Fewo in El Médano

Hotels auf Teneriffa
    online buchen

Teneriffa-Lastminute


Teneriffa Charterflüge
Flüge weltweit
Teneriffa Mietwagen
Reiseversicherung
Ferientermine
Teneriffa Webcam

Teneriffa Strandregionen
Tauchen auf Teneriffa
El Médano auf Teneriffa
Reiten auf Teneriffa
Wandern auf Teneriffa
Golfen auf Teneriffa
Karneval auf Teneriffa
Observatorium del Teide
Teneriffa Wetter

 

Unsere Webtipps

Unsere Partner

Teneriffa Immobilien

Kontakt
Impressum



zurück zu bekannte Persönlichkeiten
 

Bekannte Persönlichkeiten von Teneriffa

Die bekannte Persönlichkeit Christoph Kolumbus von Teneriffa


Christoph Kolumbus eine entscheidende Persönlichkeit, die die Geschichte Spaniens dramatisch verändert und geprägt hat.

Christoph Kolumbus trägt in Italien den Namen Cristoforo Colombo.
Chistoph Kolumbus trägt im spanischen den Namen Cristóbal Colón
Chistoph Kolumbus trägt im portugisischen den Namen Cristóvão Colombo
Chistoph Kolumbus trägt im englischen den Namen Christopher Columbus

Der italienische Seefahrer Christoph Kolumbus unternahm für die spanische Krone mit seiner Flotte die Wiederentdeckung Amerikas. Aus den Geschichtsbüchern gilt als gesichert, daß Christoph Kolumbus nicht der Entdecker Amerikas ist, sondern bereits vor über 1000 Jahren durch den Isländer Leif Eriksson die neue Welt entdeckt wurde. Auf dem Weg eine kürzere Strecke nach Indien zu finden, stieß er auf die vorgelagerten Karibischen Inseln des Kontinent Amerika. Bis zu seinem Lebensende ging Christoph Kolumbus davon aus den Seeweg nach Hinterindien entdeckt zu haben.

Auf seinen Überfahrten in die Neue Welt machte er manchen Zwischenstop auf den Kanarischen Inseln. Es wurde ihm unterstellt ein Verhältniss mit der Hofdame und Herrscherin Isabella de Bobadilla zu haben. Ihm zu Ehren wurde ein großes Feuerwerk auf La Gomera entzündet.

Auch einen Vulkanausbruch auf der großen Insel Teneriffa konnte er und seine Manschaft hautnah beobachten. Dieses hielt Christoph Kolumbus in seinem Logbuch fest.

Er schrieb:

" Als wir vorbeisegelten [...] beobachteten wir einen Vulkanausbruch. Der Rauch und die Flammen, die glühenden Lavamassen und das gedämpfte Grollen aus dem Erdinnern lösten bei der Crew eine Panik aus. Sie glaubten, dass dies eine Bestrafung für unsere Reise sei."

Die Königin Isabella befürwortete die Pläne von Christoph Kolumbus. Im Laufe der Jahre unternimmt Christoph Kolumbus im Auftrage der spanischen Krone 4 Entdeckungsreisen.

Seine erste Reise begann am 03.August 1492 und endete am 14. März 1493

Die erste  Reise von Christoph KolumbusMit seinen beiden Brüdern stach er mit seinem Flaggschiff der Santa Maria und den beiden Karavellen Niña und Pinta von Palos de la Frontera in See. Da daß Steuerruder der Pinta brach mußte Christoph Kolumbus einen Monat lang auf den Kanarischen Inseln verweilen. Nach Behebung des Schaden stach die Santa Maria, Niña und Pinta in eine ungewisse Welt. Christoph Kolumbus mußte mehrfach seine Crew zur Weiterfahrt überzeugen. Nach ungewissen Tagen auf hoher See erreichte Christoph Kolumbus Flotte endlich die Bahamas. Christoph Kolumbus taufte diese Insel San Salvador. Bei dieser Reise entdeckte er ebenfalls Kuba und Hispaniola. Heute teilt sich Hispaniola in die Dominikanische Republick und Haiti auf. Hier entstand die erste Spanische Kolonie und Christoph Kolumbus wurde zum Gouverneur und Vizekönig ernannt. Zurück segelte Christoph Kolumbus mit den beiden Karavelllen der Niña und Pinta zu von der Iberischen Halbinsel um seine zweite Reise zu planen.


Die zweite Reise von Christoph Kolumbus begann am 25. September 1493 und endete am 11. Juni 1496

Die zweite Reise von Christoph KolumbusDurch seine Zusage gegenüber dem Königshaus genügend Sklaven nach Spanien zu deportieren wurde er mit 17 neuen Schiffen und 1500 Seeleuten, die unter seinem Befehl segelten, ausgestattet. Diese Reise führte wieder an den Kanarischen Inseln vorbei, wo er einen Zwischenstopp einlegte um Lebensmittel und Trinkwasser aufzufüllen. Die große Flotte des Christoph Kolumbus entdeckte nun die kleinen Antillen, nahm sie in Besitz und taufte sie auf die Namen Guadeloupe, Montserrat, Antigua und Nevis. Weiter entdeckte er Kuba, wobei Christoph Kolumbus davon ausging nun auf asiatisches Festland gestoßen zu sein. Er entdeckte weiter Jamaika und Puerto Rico. Nach der Einnahme dieser Inseln Die Santa Maria von Christoph Kolumbusund der Rückkehr nach La Isabella mußte er feststellen, daß seine Siedler mit den Indianern zerstritten waren. Nun begann der Feldzug gegen die Einheimische Bevölkerung. Der König Ferdinand II und Isabella I hatten Christoph Kolumbus den Befehl erteilt die Urbevölkerung des neuen Landes freundschaftlich zu empfangen und nicht zu versklaven. Dennoch nahm Christoph Kolumbus auf der Rückreise seiner zweiten Reise ungefähr 500 versklavte Indianer mit um sie der Spanischen Krone zu überreichen. Isabella I ließ jedoch die Sklaven frei und brachte sie im Auftrage der Spanischen Krone in ihre Heimat zurück.

 

 

Die dritte Reise von Christoph Kolumbus begann am 30. Mai 1498 und endete am 25. November 1500

Die dritte Reise von Christoph KolumbusAuf dieser Reise entdeckte Christoph Kolumbus Trinidat und Tobago. Auf der Rückreise machte er einen Zwischenstopp auf der Insel Hispaniola. Die dort niedergelassenen Siedler rebellierten gegen seinen Bruder. Christoph Kolumbus konnte die Streitigkeiten nicht schlichten. Die Spanische Krone setze auf Grund dessen Christoph Kolumbus als Gouverneur ab und ernannte Francisco de Bobadilla. Der neue Gouverneur ließ Christoph Kolumbus und seinen Bruder Bartolomeo in Ketten legen und ließ ihn nach Spanien zurück bringen. Dort angekommen wurden beide begnadigt. Mittlerweilen war der Spanischen Krone bekannt, daß die Entdeckung der Neuen Welt nicht der neue Seeweg nach Indien war, sondern Vasco da Gama 1499 den Seeweg nach Indien gefunden hatte. Christoph Kolumbus wollte dies immer noch nicht wahr haben und trat seine vierte und letzte Reise an.

Die vierte Reise von Christoph Kolumbus begann am 9. Mai 1502 und endete am 7. November 1504

Die vierte Reise von Christoph Kolumbus

 

Die vierte Reise unternahm Christoph Kolumbus mit seinem Sohn Fernando und den vier Schiffen Capitana“, „La Gallega“ (die Galizierin), „Santiago de Palos“ und der „Vizcaína“. Er entdeckte das Amerikanische Festland zwischen Honduras und Kolumbien. Nach seiner Rückkehr nach Spanien lebte er zurückgezogen.

 


Der Nachbau der Santa Maria befindet sich heute auf  La Palma. Hier befindet sich ebenfalls daß Schifffahrtsmuseum. Zu Ehren von Christoph Kolumbus wurden viele Denkmäler und Statuen gesetzt.

Welche Kanarischen Insel außer La Gomera Christoph Kolumbus tatsächlich besuchte, konnten die Historiker bis heut nicht zweifelsfrei klären.

 

Diese Fotos von Christoph Kolumbus sind mit
freundlicher Unterstützung von - Wikipedia
Die bekannte Persönlichkeit Christoph Kolumbus von Teneriffa
Die bekannte Persönlichkeit Christoph Kolumbus von Teneriffa
Die bekannte Persönlichkeit Christoph Kolumbus von Teneriffa
Die bekannte Persönlichkeit Christoph Kolumbus von Teneriffa
Unser Ferienhaus Inseltipp
Appartment Bahia in Poris de Abona im Süden von Teneriffa
max.4 Personen
ab 70.- € für 4 Pers. / Tag